Seien wir ehrlich: Surfen ist das ultimativ Beste, was es gibt!

Nur leider leben die meisten von uns nicht am Meer um ihrer Leidenschaft täglich nachgehen zu können und der nächste Surfurlaub ist auch noch in weiter Ferne. Dein Herz sehnt sich aber unfassbar nach dem unbändigen Meer, dem Wind der durch deine Haare weht und der Unbeschwertheit, die eine Reise mit sich bringt.

Wie bringst du all diesen Zauber, der das Surfen in dir auslöst, nun zu dir nach Hause, in deine Wohnung?

Ich will dir heute 8 Einrichtungsideen verraten, wie du das Meer zu dir nach Hause holst.

Mach’ einen Ausflug zum Strand, ohne deine Wohnung zu verlassen…

 

1. Lass es sprießen

einrichtungstipps-surfer-pflanzen

Du kannst nicht das ganze Jahr am Meer leben und tropisches Klima genießen, aber zumindest kannst du deine Wohnung zu einem kleinen Urwald aufrüsten. Mach’ dein Zimmer oder deine Wohnung zu einer grünen Oase und besorge dir jede Menge Pflanzen.

Blumen, Kakteen und Kräuter sind ein wundervolle Möglichkeit, um deiner Wohnung mehr Leben einzuhauchen. Tobe dich mit diesen wundervoll lebendigen Dekoartikeln aus und lass’ deine vier Wände atmen.

Besorge dir auch ein paar exotische Pflanzen. Die erinnern dich an ferne Länder und du hast noch mehr Exotik in deiner Bude.

Meine Lieblinge sind Kakteen, Hibiskus, Sukkulenten oder Aloe Vera*.

*Die ist nebenbei auch noch ein gutes Hausmittel bei Sonnenbrand und trockener Haut.

 

2. Ananas und Co.

einrichtungstipps-surfer-ananas

Eine weitere Möglichkeit, um das Urlaubsfeeling in deine Wohnung zu holen, sind vom Meer und tropisch inspirierte Möbel und Dekorationsartikel. Zur Zeit findest du z.B an jeder Ecke Einrichtungsgegenstände zum Thema Ananas.

Weitere tolle Motive, die dich an einen tropischen Surfurlaub erinnern, sind z.B Palmen, Affen und Dschungel-Aufnahmen.

Hier kommen meine Einrichtungsfavoriten:

Ananas Bilderrahmen

Ananas Dekokissen

Ananas Schmuckdose

Ananas Beutel

Palmen Dekokissen

 

3. Bring dein Surfboard zur Geltung

Es ist so einfach und naheliegend: Bring das Meer zu dir nach Hause, indem du deinem geliebtes Brett einen angemessen Platz einräumst. Versteck’ es nicht in einer Boardbag oder irgendwo in der Ecke, sondern bringe es in den Mittlepunkt deiner Wohnung und beschere ihm die angemessene Aufmerksamkeit.

Wie das gehen soll?

Besorge dir ein Surfboard-Rack oder eine Wandhalterung und rücke dein Surfboard in’s richtige Licht.

Eine kleine Auswahl findest du hier:

Kein Lust auf Kaufen sondern lieber DIY? Dann schau mal bei Veit von precious ocean vorbei. Er hat eine tolle Anleitung erstellt, wie du dir dein eigene Surfboardhalterung bauen kannst.

 

4. Sammle Treibholz

einrichtungstipps-surfer-treibholz

Ich stehe total auf Naturmaterialien wie Holz, Kork, Federn, Pflanzen & Muscheln und versuche soviel Natur wie nur möglich in meine Wohnung zu holen. Aber am allerliebsten mag ich das Treibholz.

Warum ist Treibholz so besonders?

Du glaubst gar nicht was für wundervolle Sachen du aus einem Stück Treibholz machen kannst! Egal ob Lampe, Garderobe, Spiegel oder Bilderrahmen, jedes Teil ist ein Einzelstück und oft lang gereist und erzählt Geschichten.

Dazu kommt noch, dass es auch wundervoll aussieht! Das Treibholz ist ganz zart, denn es ist vom Wasser weichgespült worden und hat oft von der Witterung, der es lange ausgesetzt war, eine warme Färbung.

Halte bei deinem nächsten Strandbesuch also unbedingt Ausschau nach einem Stück Treibholz und bring dir deine Portion Meer nach Hause.

Meine liebsten Treibholzfunde:

Bemaltes Treibholz

Treibholz Vase

Treibholz Lampe

Treibholz Wandschmuck

Treibholz Regal

Treibholz Windlicht

 

5. Erstelle eine Fotowand

Du hast zu 100% auf deinem Smartphone oder deiner Kamera wundervolle Fotos von deinem letzten Surfurlaub, die nur so nach Meer schreien, aber dort ein langweiliges Dasein fristen – Beende es!

Suche dir die schönsten Erinnerungen raus und bring deine Fotos von der Online- in die Offlinewelt, setze die Bilder in passende Rahmen und bring alles an die Wand.

So einfach hast du eine wundervolle Erinnerung an deine Surfurlaube und wirst jeden Tag daran erinnert.

Hier kannst du ganz einfach deine Fotos hochladen und sie werden dir umgehend zugeschickt.

 

6. Fremde Kulturen in die Wohnung holen

einrichtungstipps-surfer-fremde-kulturen

Fotos sind aber nicht die einzige Möglichkeit deine erlebten Reiseerinnerungen in den Fokus zu rücken. Du kannst dir auch das Meer nach Hause holen, indem du deinen Reisemitbringseln einen besonderen Platz einräumst oder diese täglich benutzt.

Vielleicht hast du eine wunderschöne Keramiktasse aus Portugal, Muscheln aus Frankreich, Stoffe aus Bali oder Kissen aus Marokko mitgebracht?

All diese wundervolle Fundstücke aus anderen Ländern drücken Lebensfreude aus und geben deiner Wohnung einen Bohemian-Look.

Willst du den Bohemian bzw. Ethno Look auch in deinen Kleiderschrank holen, dann schau hier vorbei.

Führe sie dir immer wieder in deinem Alltag vor Augen und erfreue dich an den schönen Erinnerungen die diese Reisemitbringsel mitbringen.

Wunderschöne Bohemian Wohnaccessoires findest du auch hier:

Teppich

Bettwäsche

Dekokissen

Tischlampe

Teller

 

7. Mehr Sand zu Hause

einrichtungsideen-surfer-windlicht

Du kannst deine Wohnung leider nicht komplett mit Sand auslegen, ohne die Kündigung zu erhalten, aber du kannst dir kleine mobile Strandinseln in Form von Windlichtern bauen und diese überall in der Wohnung verteilen.

Dafür brauchst du wirklich nicht viel:

  • Windlichtglas
  • Kerze
  • Sand
  • Muscheln
  • Juteseil

Eine tolle Bastelanleitung findest du hier!

Mit so wenig Mitteln kannst du dir ganz schnell das Meer zu dir nach Hause holen und eine gemütliche Atmosphäre schaffen.

 

8. Wandkunst

Nicht zu vergessen sind große Poster, Plakate oder Kunstdrucke vom Meer. Bei einer so großen Portion Blau an der Wand wirst du das Gefühl haben tatsächlich da zu sein.

Meine liebsten Poster:

Wale

Wasser

Ocean Dreamer

You can’t stop the waves, but you can learn to surf

Get out there

Hast du Lust auf weitere Wohninspirationen die dich ans Meer katapultieren? Dann folge mir auf Pinterest! Hier poste ich meine liebsten Strandhäuser, Surfboards und Strandkleider die jedes Surferherz höherschlagen lassen.

Ich hoffe ich konnte dir zeigen, dass du mit ein paar kleinen Handgriffen eine große Veränderung vollbringen und ganz viel Meer in deine Wohnung holen kannst!

 

Hier findest du eine Auswahl an inspirierenden Büchern, die dir bei der Umgestaltung deiner Wohnung behilflich sein können:

 

einrichtungstipps-fuer-surfer-buch-wohnen-in-gruen  einrichtungstipps-fuer-surfer-buch-bohemians  einrichtungstipps-fuer-surfer-buch-evergreen

Worauf wartest du noch? Bring den Surf-Lifestyle zu dir nach Hause!

Hast du noch weitere Einrichtungsideen, die dir die Wartezeit auf den nächsten Surfurlaub erträglicher machen? Dann ab damit in die Kommentare!

 

Alles wird schöner, wenn du es teilst!Share on FacebookPin on PinterestShare on Google+Tweet about this on TwitterEmail this to someonePrint this page

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.