Episode 11: Minimalismus & natürliche Kosmetik

Episode woanders anhören: Spotify | iTunes 

Das Thema Umwelt- und Meeresschutz ist so aktuell wie nie zuvor und es geht uns alle an! Zusammen mit Kate Maloun von Salty Roamers spreche ich über das Thema Minimalismus und natürliche Kosmetik.

Kate und ihr Freund Andreas haben ihr Leben in den letzten Jahren drastisch verändert. Sie lieben das freie und unabhängige Leben in ihrem Van und verbringen den Großteil des Jahres in der freien Natur.

Durch das viele Reisen, hat Kate immer mehr verstanden was ihr wirklich wichtig ist im Leben, welche Werte und Dinge wirklich für sie zählen. Und das sind keine kostspieligen Jeans oder teure Kosmetik sondern ganz anderen Werte.

Das Surfen und der Vanlife, hat nicht nur Auswirkungen auf ihren Kleiderschrank sondern auch auf die Kosmetikprodukte die sie verwendet. Kate stellt sich ganz klar die Frage: Was möchte ich meinem Körper und der Natur geben? Was tut mir und der Natur gut?

Wir teilen in der Episode unsere Erfahrungen mit dir und geben dir Tipps an die Hand, wie du ganz klein bei dir zu Hause mit dem Minimalismus anfangen und es auf deinen Surfurlaub ausweiten kannst.

Diese Folge soll dich nicht belehren oder dir zeigen was du eventuell noch nicht richtig machst! Das Interview soll dich ermutigen und inspirieren die ersten kleinen Schritte zu gehen minimalistischer und damit leichter und freier zu leben.

 

Ganz nach dem Motto: Schütze was du liebst!

Wie du deinen nächsten Surfurlaub nachhaltiger gestalten kannst, erfährst du hier.

Mehr über nachhaltige Surfmode kannst du hier nachlesen.

 

Alle Infos und Links zur heutigen Episode findest du hier:

Kate Maloun Instagram
Salty Roamers Instagram
Codecheck
Camperausbau

 

Minimalismus und natürliche Kosmetik
5 (100%) 1 vote

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.